ORDINATIONS-TERMIN BUCHEN

TELEMEDIZIN-TERMIN BUCHEN

Willkommen bei OA Dr. Georg Bézard

Facharzt für Orthopädie und Traumatologie
Facharzt für Unfallchirurgie

Mein Spezialgebiet ist die Behandlung von Sportverletzungen (Knochenbrüche, Zerrungen) und orthopädischen  Beschwerden des Bewegungsapparates. Hierbei lege ich besonderen Wert auf evidenzbasierte Lösungen, statt chronischen Behandlungen von Symptomen. Spritzen und Schuheinlagen werden sie bei mir nur selten bekommen.

Meine Schwerpunkte liegen in der minimalinvasiven Schulter-, Hand- und Kniechirurgie.

 

Spezielle Informationen finden sie auf meinen Seiten Schwimmgips.at und Carpaltunnelsyndrom.at

Willkommen bei OA Dr. Georg C. Bézard

Facharzt für Orthopädie und Traumatologie
Facharzt für Unfallchirurgie

Mein Spezialgebiet ist die Behandlung von Sport und Freizeit bedingten Verletzungen (Knochenbrüche, Zerrungen) sowie die Behandlung von orthopädischen  Beschwerden des Bewegungsapparates. Meine Schwerpunkte liegen in der Schulter-, Hand- und Kniechirurgie.

 

Spezielle Informationen finden sie auf meinen Seiten Schwimmgips.at und Carpaltunnelsyndrom.at

Willkommen bei OA Dr. Georg C. Bézard

Facharzt für Orthopädie und Traumatologie
Facharzt für Unfallchirurgie

Mein Spezialgebiet ist die Behandlung von Sport und Freizeit bedingten Verletzungen (Knochenbrüche, Zerrungen) sowie die Behandlung von orthopädischen  Beschwerden des Bewegungsapparates. Meine Schwerpunkte liegen in der Schulter-, Hand- und Kniechirurgie.

Spezielle Informationen finden sie auf meinen Seiten Schwimmgips.at und Carpaltunnelsyndrom.at

„Aegroti Salus –
Suprema Lex“

„Das Wohl des Patienten ist das höchste Gesetz“. Danach handle und behandle ich die folgenden Bereiche des menschlichen Körpers. Diagnose und Therapie richten sich nach Evidenzbasierten Leitlinien:

„Aegroti Salus –
Supreme Lex“

„Das Wohl des Patienten ist das höchste Gesetz“. Danach handle und behandle ich die folgenden Bereiche des menschlichen Körpers. Diagnose und Therapie richten sich nach Evidenzbasierten Leitlinien:

„Aegroti Salus –
Supreme Lex“

„Das Wohl des Patienten ist das höchste Gesetz“. Danach handle und behandle ich die folgenden Bereiche des menschlichen Körpers. Diagnose und Therapie richten sich nach Evidenzbasierten Leitlinien:

3500+

durchgeführte Operationen am Bewegungsapparat

15 Jahre +

Erfahrung in der Unfallchirurgie und Orthopädie

98%

ausgezeichnete Bewertungen

Das sagen meine Patienten

  • Ein Patient

    Ich hatte nach größerer sportlicher Belastung Schmerzen im Knie. Nach Durchführung einer Magnetresonanztomographie suchte ich mit dem Befund Hr.OA Dr. Bézard in seinen Praxisräumen in Wien (Q19) auf. Seine Diagnose deckte sich (ohne vorher den Befund zu lesen) mit dem MRT Befund. Es wurde ein Termin für eine Kniespiegelung im Universitätsklinikum Tulln vereinbart, welche bei Tagesklinkaufenthalt von OA Dr. Bézard durchgeführt wurde. Die Nachbetreuung erfolgte in den Praxisräumen von OA Dr. Bézard. Das Ergebnis: Nach dem Eingriff traten keine Probleme auf. Es gab weder einen Gelenkserguss, noch Entzündungen oder nennenswerte Schwellungen und Schmerzen. Beweglichkeit des Kniegelenkes nach 2 Wochen bis 125 Grad ohne Schmerz. Hr. Dr. Bézard hat in freundlichem und kompetentem Umgang mit mir immer alle Fragen zur Behandlung wunderbar beantwortet und mich über alles gut informiert. Es ist dadurch ein wirklich gutes Vertrauensverhältnis entstanden.

    Ein Patient
    über docfinder.at
  • Karl R.

    Wegen eines Unfalls mit einer Kreissäge war ich im Universitätsklinikum Tulln in stationärer Behandlung. Noch vor der OP wurde mir mitgeteilt, dass eine Amputation der beiden massiv verletzten Finger wahrscheinlich bevorsteht. Folglich wurde ich am linken Zeige- und Mittelfinger von OA Dr. Georg BEZARD operiert(dabei wurde das abgetrennte Glied des Zeigefingers, die beiden Beugesehnen wieder an- bzw. zusammengenäht u.v.a.m.). Auch über die mehrmonatigen Nachbehandlungen wurde ich fast ausschließlich von Herrn OA DR. BEZARD fürsorglich betreut. Dank der wirklich großen Bemühungen von Herrn OA DR.BEZARD blieben beide Finger erhalten. Daher ist es mir ein großes und aufrichtiges Anliegen mich bei Herrn OA DR. BEZARD für seinen Einsatz, die erbrachten Leistungen zu bedanken und meine Erfahrungen über diesen Weg vermitteln.

    Karl R.
    über docfinder.at

Das sagen meine Patienten

  • Ein Patient

    Ich hatte nach größerer sportlicher Belastung Schmerzen im Knie. Nach Durchführung einer Magnetresonanztomographie suchte ich mit dem Befund Hr.OA Dr. Bézard in seinen Praxisräumen in Wien (Q19) auf. Seine Diagnose deckte sich (ohne vorher den Befund zu lesen) mit dem MRT Befund. Es wurde ein Termin für eine Kniespiegelung im Universitätsklinikum Tulln vereinbart, welche bei Tagesklinkaufenthalt von OA Dr. Bézard durchgeführt wurde. Die Nachbetreuung erfolgte in den Praxisräumen von OA Dr. Bézard. Das Ergebnis: Nach dem Eingriff traten keine Probleme auf. Es gab weder einen Gelenkserguss, noch Entzündungen oder nennenswerte Schwellungen und Schmerzen. Beweglichkeit des Kniegelenkes nach 2 Wochen bis 125 Grad ohne Schmerz. Hr. Dr. Bézard hat in freundlichem und kompetentem Umgang mit mir immer alle Fragen zur Behandlung wunderbar beantwortet und mich über alles gut informiert. Es ist dadurch ein wirklich gutes Vertrauensverhältnis entstanden.

    Ein Patient
    über docfinder.at
  • Karl R.

    Wegen eines Unfalls mit einer Kreissäge war ich im Universitätsklinikum Tulln in stationärer Behandlung. Noch vor der OP wurde mir mitgeteilt, dass eine Amputation der beiden massiv verletzten Finger wahrscheinlich bevorsteht. Folglich wurde ich am linken Zeige- und Mittelfinger von OA Dr. Georg BEZARD operiert(dabei wurde das abgetrennte Glied des Zeigefingers, die beiden Beugesehnen wieder an- bzw. zusammengenäht u.v.a.m.). Auch über die mehrmonatigen Nachbehandlungen wurde ich fast ausschließlich von Herrn OA DR. BEZARD fürsorglich betreut. Dank der wirklich großen Bemühungen von Herrn OA DR.BEZARD blieben beide Finger erhalten. Daher ist es mir ein großes und aufrichtiges Anliegen mich bei Herrn OA DR. BEZARD für seinen Einsatz, die erbrachten Leistungen zu bedanken und meine Erfahrungen über diesen Weg vermitteln.

    Karl R.
    über docfinder.at

Dr. Bézard auf
Social Media

Meine Ordination in Tulln….Meine Schulter Ordi. “Dort wo der Doc Friedl war!” Der ist übrigens manchmal privat immer noch dort!
Dadurch, dass ich im KH Tulln die Schulterambulanz geleitet habe, kommt der Großteil meiner Tullner Patienten noch immer mit Schulterproblemen zu mir. Für mich immer wieder ein interessantes Phänomen, denn in Wien kommt ein gemischteres Publikum. Von Hausärzten und Physiotherapeuten kommen regelmäßig Problemfälle wo die Spritze nicht mehr hilft aka #thereisnoimpingementsyndrom. Hängt wahrscheinlich auch damit zusammen, dass es generell wenige Orthopäden gibt die sich mit dem Thema Schulter beschäftigen wollen.., die Lernkurve ist recht lang und die Patienten haben oft schon einen mühsamen Leidensweg hinter sich. Daher ist die Betreuung zeitintensiv und komplex. Einen QuickFix gibt es selten. Die Operationszeiten sind doppelt so lang wie beim Knie. Dafür ist die Bezahlung etwas schlechter als beim Kreuzband😀. Zusammengefasst kein Gelenk um das man sich unbedingt reißt.
Warum beschäftige ich mich also mit der Schulter? Zufall! Mich hat immer das interessiert, was keiner machen will, was andere mühsam finden. Die Kniechirurgie besteht zu 90% aus Meniskus und Kreuzbandrissen und wir wissen was da zu tun ist. Die Schulter ist wie “Dr House” für Orthopäden. Die Diagnostik ist schwierig wenn man mehr als das #impingementsyndrome diagnostizieren möchte gibt es gibt viele Optionen und Überraschungen. Die Operationen sind ein 3D Puzzle oder Videospiel mit mehreren Ebenen…unendliche Weiten 🛸🪐🔭

Apropos Knie. Ja ich operiere weiterhin Meniskusrisse , weil die Frage immer wieder kommt 🤙 Im der Privatklinik Währing habe ich hierfür ein optimales tagesklinisches Setting eingerichtet. Wartezeit: Keine 😯

Du glaubst du hast KEIN Impingement, Zweitmeinung: www.Drbezard.com/Telemedizin 🤙

#drbezard #orthopädie #medizin #medicine #schulterschmerzen #sporttraumatologie #knieschmerzen #tulln #niederösterreich #wien #physiotherapie #physiotherapy #physio #instadoctor #igersvienna #schulter #shoulder #shoulderpain #shoulderinjury # impingement #tennis #golf #shouldertherapy #shoulderhealth #shoulderstability #shouldersurgery #shoulderrehab
...

Wien Marathon aus Orthopädischer Sicht

#wienmarathon #wienmarathon2022 #wien #viennamarathon #viennacitymarathon
...

Nachtdienste, man glaubt sich daran zu gewöhnen. Es ist jedoch nie der Fall. Erst wenn man eine längere Pause davon hat weiß man wie sich das Leben anfühle wenn man nicht dauermüde ist.
Ich habe Nachtdienst aber auch sehr gerne gehabt. Es ist die Seele der Unfallchirurgie.Man ist Herr des Spitals, alles liegt in den eigenen Händen. Man muss entscheiden, handeln und am nächsten Morgen rechtfertigen. Es kann ruhig werden oder sehr hektisch, man weiß Nie was die Nacht bringt. Das ist auf der Unfallchirurgie niemals entspannend aber auch nie langweilig. Immer ein kleines Abenteuer 🤠

##drbezard #orthopädie #medizin #medicine #schulterschmerzen #sporttraumatologie #handchirurgie #knieschmerzen #tulln #niederösterreich #wien #physiotherapie #karpaltunnelsynrom #cts #physiotherapy #physio #fraktur #instadoctor #igersvienna
...

Wasn’t me ! 😎

#evangelischeskrankenhaus #carpaltunnelsyndrome

#Drbezard #orthopädie #medizin #medicine #schulterschmerzen #sporttraumatologie #handchirurgie #knieschmerzen #tulln #niederösterreich #wien #physiotherapie #karpaltunnelsynrom #cts #instadoctor #igersvienna
#unfallchirurgie #makeunfallchirurgiegreatagain #klosterneuburg #wienerkrankenanstaltenverbund #fraktur #sport #sportverletzung #physiotherapie #physio #physiotherapy #physiovienna
...

Gemeinsam zu einem besseren Lebensgefühl

Verstehen heißt zuhören – und nichts ersetzt
das persönliche Gespräch mit dem Arzt. 

Um meine Patienten kennenzulernen und die richten Diagnosen zu stellen nehme ich mir Zeit für deren Anliegen. Fragen kostet nichts, nehmen auch Sie Kontakt auf. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Gemeinsam zu einem besseren Lebensgefühl

Verstehen heißt zuhören – und nichts ersetzt
das persönliche Gespräch mit dem Arzt. 

Um meine Patienten kennenzulernen und die richten Diagnosen zu stellen nehme ich mir Zeit für deren Anliegen. Fragen kostet nichts, nehmen auch Sie Kontakt auf. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Gemeinsam zu einem besseren Lebensgefühl

Verstehen heißt zuhören – und nichts ersetzt das persönliche Gespräch mit dem Arzt. 

Um meine Patienten kennenzulernen und die richten Diagnosen zu stellen nehme ich mir Zeit für deren Anliegen. Fragen kostet nichts, nehmen auch Sie Kontakt auf. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Kontakt

OA Dr. Georg C. Bézard
Privatklinik Währing
Kreuzgasse 17-19
1180 Wien

Telefon: +43 (0) 660 3737 936
E-Mail: office@drbezard.com
Internet: www.drbezard.com

Ordination nur nach Vereinbarung

Kontakt

OA Dr. Georg C. Bézard
Privatklinik Währing
Kreuzgasse 17-19
1180 Wien

Telefon: +43 (0) 660 3737 936
E-Mail: office@drbezard.com
Internet: www.drbezard.com

Ordination nur nach Vereinbarung